Massageausbildung Kosmetikschulungen Massageseminare Medic Spa-Geräte-Vertrieb

Seminar und Schulungsfragen

Häufig gestellte Fragen

Darf ich nach dem Seminar “Klassische Ganzkörperwellnessmassage” gewerblich, freiberuflich oder im Angestelltenverhältnis arbeiten?

Ja! Sie können nach dem Seminar gewerblich, als auch in einem Angestelltenverhältnis arbeiten. Wichtig ist nur bei der Gewerbeanmeldung daß Sie nicht die Berufsbezeichnung Masseur/in angeben. Sofern Sie in einem Angestelltenverhältnis arbeiten, können Sie dies jederzeit tun.

Was ist der Unterschied zwischen einer medizinischen Massage und der klassische Ganzkörperwellnessmassage?

Die medizinische Massage wird verordnet, wenn Krankheitsbefunde vorliegen, bei der klassischen Ganzkörperwellnessmassage ist die Wirkung die Tiefenentspannung mit dem Ziel, bei dem zu Behandelnden Wohlbefinden zu erreichen.

Welchen Titel darf man nach dem Seminar benutzen?

Bodyworker. Den Titel Masseur/in darf man nicht benützen. Er unterliegt einer 3 jährigen medizinischen Ausbildung.

Kann man in 3 Tagen diese Behandlungen erlernen?

Ja. Die Behandlungen sind so aufgebaut, daß sie in 3 Tagen so vorgeführt, intensiv geübt und in den Ablauf integriert werden und deshalb leicht erlernbar sind.

Sind Vorkenntnisse erforderlich?

Nein! Die Seminare richten sich sowohl an den interessierten Laien, wie auch an den Berufseinsteiger. Sie sind sehr Praxisorientiert und Grundkenntnisse in der Anatomie werden vermittelt.

Welche Unterkünfte gibt es?In Fuchstal gibt es mehrere gute und preiswerte Hotels und Pensionen. Gerne kümmern wir uns auch um eine Unterkunft für Sie. Die Preise für Übernachtung mit Frühstück liegen um die 40.00 EURO.
Weitere Informationen finden Sie u. a. hier: www.fuchstal.de

 

Gerne beantworten wir Ihnen auch weitere Fragen. Kontaktieren Sie uns oder fordern Sie gleich mehr Informationen an!


Tags: , , ,

Verwandte Artikel

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um Kommentare schreiben zu können.